Meta





 

7.Tag von Mario Pichler

An diesen Tag war alles anders. Herr Mooslechner lief mit meiner Wasserpistole Amok.

Er spritzte diejenigen an, die sich weigerten aufzustehen.  Als ich um viertel nach 7 noch

immer im Bett rumlungerte, stürmte Herr Mooslechner herein, und riss mir die Bettdecke vom Leib. Total genervt liefen wir in die Küche, um nicht noch mehr Stress zu bekommen. An diesem Tag war ich und Stefan Rauter für das Frühstück machen eingeteilt.

In der Früh wurde bekannt gegeben, ob wir in den Heide Park oder in die Autostadt fahren.

Dann kam die erfreuende Nachricht, die Reise führt zum Heide Park. Mit Vollgas rasten wir

nach Soltau. Leider waren viel zu viele Leute vor uns da. Nachdem wir die Eintrittskarten überreicht bekamen, liefen wir aufgeregt zum „Collosos“, der steilsten Holzachterbahn der Welt. Nach ca. 15 min Wartezeit begann die wilde Fahrt. Die Achterbahn hat an einer Stelle einen Fallwinkel von 61°, und erreicht eine Geschwindigkeit von ca. 130 km/h. Uns kam vom dauernden hoch und runter, fast das Frühstück wieder hoch. Danach fuhren  wir mit weiteren 4 Achterbahnen. Plötzlich entdeckten ich und Werner eine Spielhalle. Es dauerte nicht lange bis uns die Spielsucht ergriff. Schlimmer aber als alle Achterbahnen war dieser fürchterliche Turm. Unglaubliche 80m im Freienfall, aber ich hab’s geschafft. Leider kam später der Regen und wir mussten unseren Besuch abbrechen.

Wir fuhren um 15:00 mit unseren schicken Bussen, und leerer Brieftasche wieder nach Hause.

Gegen Abend gingen wir mit unseren zwei Fußballprofis Herr Mooslechner und Grundnigg

in die Sporthalle, die gegenüber unseres Heimes liegt. Nach knappen zwei Stunden gingen wir mit unzähligen Verletzungen ins Heim zurück. Dann spielten wir noch eine Runde am Kicker.

22.6.09 08:28

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Martina Petzlberger (22.6.09 11:07)
Darf ich euch einen Tipp geben? Steht das nächste Mal vor Herrn Mooslechner auf und zahlt es ihm heim



(27.6.09 12:07)
diesen Text hat nicht Mario Pichler sondern Mario Brugger geschrieben .

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen